Unser Trainingsplan für Ihre Wäsche.

Mit den speziellen Programmen von Siemens können Sie Ihre Funktionskleidung waschen und trocknen – zuverlässig und schonend. Ihre Outdoor- und Sportbekleidung erhält genau die Pflege, die sie für eine maximale Ausdauer braucht, bis hin zum automatischen Imprägnieren. Das Sportprogramm super15 sorgt genauso wie das Sportprogramm super40 für Waschen und Trocknen in Rekordzeit. Im Handumdrehen trainingsfertig frische Wäsche – damit Sie schneller wieder genießen können, was Sie wirklich bewegt.

Bergtour oder Triathlon? Kite-Surfen oder Golfen?

Welche Art von Bewegung Sie zu Höchstleistungen anspornt, ist eine Sache des persönlichen Anspruchs, der Kondition und des sportlichen Geschicks. Das Wichtigste ist, dass Ihre Ausrüstung stimmt, keine Schwächen zeigt und jederzeit mit Ihnen mithalten kann – ganz gleich, ob Sie lieber Indoor oder Outdoor aktiv sind. Wer sich regelmäßig bewegt, weiß, dass es bei der Entwicklung von Hightech-Materialien kaum noch Grenzen gibt. Umso wichtiger ist auch, wie Sie Ihre Funktionskleidung waschen. Entdecken Sie die praktischen Sport- und Outdoorprogramme von Siemens und reinigen Sie Ihre Funktionstextilien schnell und professionell.

Perfekte Reinigung von Outdoor-Kleidung: das Outdoor-Programm.

  • outdoor

Die modernen Mikrofasern, die luftdurchlässigen wie wasserdichten Membrantextilien und die empfindlichen Nähte Ihrer Outdoor-Kleidung brauchen eine spezielle Pflege. Das Outdoor-Programm schont Funktionskleidung beim Waschen optimal. So behalten Segeljacken, Joggingshirts und Snowboardhosen ihre atmungsaktiven Eigenschaften. Funktionskleidung braucht auch beim Trocknen eine schonende Behandlung. Gerade die aufgeklebten Nähte sind besonders hitzegefährdet. Deshalb setzt das Outdoor-Trocknungsprogramm eine konstant niedrige, nicht schwankende Temperatur ein.

Das Outdoor-impraegnieren

Schützt hochwertige Funktionstextilien beim Waschen: das Outdoor-/Imprägnieren-Programm.

Das Outdoor-Programm schont hochwertige Funktionskleidung beim Waschen. Das einwaschbare Imprägniermittel, der optimierte Temperaturverlauf und die speziellen Trommelbewegungen sorgen dafür, dass sich die wasserabweisende Funktion erneuert. Wenn Sie die Kleidung imprägnieren und waschen, bleiben die atmungsaktiven Eigenschaften so vollständig erhalten.

Das innovative Antiflecken-System.

Weiß, wie man Flecken entfernt: das erste Antiflecken-System der Welt. Sport ist nicht gleich Sport – das gilt auch für die Wäschepflege. Ob es die obligatorischen Schweißflecken, Grasflecken auf dem Fußballtrikot oder Verschmutzungen von Erde nach einer regenreichen Bike-Tour sind – mit dem innovativen Antiflecken-System erhält jeder Fleck die individuell richtige Behandlung. So können jetzt 16 der schwierigsten Flecken mit Siemens gezielt entfernt werden.

Zu den Geräten

Keine Pause für Flecken – mit dem innovativen Antiflecken-System.

Weiß, wie man Flecken entfernt: das erste Antiflecken-System der Welt. Sport ist nicht gleich Sport – das gilt auch für die Wäschepflege. Ob es die obligatorischen Schweißflecken, Grasflecken auf dem Fussballtrikot oder Verschmutzungen von Erde nach einer regenreichen Bike-Tour sind – mit dem innovativen Antiflecken-System erhält jeder Fleck die individuell richtige Behandlung. So können jetzt 16 der schwierigsten Flecken mit Siemens gezielt entfernt werden.

Auch zuschaltbar für Sonderprogramme: das Antiflecken-System. Die 16 Fleckenoptionen können Sie bei Ihrer Wäsche in allen Standardprogrammen und allen Sonderprogrammen (ausser super15 und Wolle/Handwäsche) nutzen.

Antiflecken-System

Sportliche Leistung – mit super15 und super40.

  • super15

Das super15-Programm wäscht leicht verschmutzte Wäsche in unglaublichen 15 Minuten. Mit Hauptwäsche, Spülen und Schleudern. Damit ist es ideal für alle, die ihre Wäsche schnell wieder sauber haben möchten.

  • super40

Das erste 40-Minuten-Trocknungsprogramm von Siemens: super40. Die mit dem super15-Waschprogramm gewaschene Wäsche ist durch einen optimierten Temperaturverlauf und die angepasste Abkühlphase in nur 40 Minuten wieder trocken.

Die optimale Lösung für jedes Wetter: Funktionstextilien.

Aktivitäten im Freien stellen hohe Anforderungen an das Material, z.B. Atmungsaktivität, Strapazierfähigkeit, Wind- und Wasserdichtigkeit. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer hochwertigen Outdoor-Kleidung haben, ist es wichtig, die Kleidung zu imprägnieren und den Imprägnierschutz schnellstmöglich zu erneuern, sobald das Wasser nicht mehr am Oberstoff abperlt. Damit Outdoor-Kleidung mit GORE-TEX® schützt wie eine zweite Haut, liegt zwischen Obermaterial (2) und Innenfutter (3) eine Membranschicht (1), die über 1,4 Milliarde kleine Poren/cm² aufweist. Diese Poren sind rund 20.000 Mal kleiner als ein Wassertropfen, jedoch 700 Mal größer als ein Wasserdampfmolekül. Eine solche Membran und die verschweißten Nähte machen Funktionskleidung von außen absolut wasserdicht und dabei atmungsaktiv von innen.