Auf einen Blick: Die Mehrwerte der Siemens Hausgeräte.

Siemens Hausgeräte bieten maximale Flexibilität und inspirieren durch höchste Standards in Technologie und Design. Entdecken Sie eine Vielzahl innovativer Funktionen für einen intelligenten Haushalt.

Programme/Technologie

Das alles kann Spülen sein: Von intensivZone bis Glanztrocknen

  • ICON_PG_Dishwasher_AquaStop

aquaStop®: Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden.

Das aquaStop®-Sicherheitssystem verhindert jede Art von Wasserschaden – ob am Zulaufschlauch oder durch eine undichte Stelle im Gerät. Für diese garantierte Sicherheit haftet Siemens ein Spülerleben lang.

  • Siemens Geschirrspüler dosierAssistent

dosierAssistent: Entfaltet die volle Kraft des Reinigers.

Dank des dosierAssistenten fällt der Spültab direkt in eine kleine Auffangschale. Ein gezielter Wasserstrahl löst den Tab kontrolliert und schnell auf. Das Reinigungsmittel verteilt sich gleichmäßig in der gesamten Maschine und Sie erhalten immer ein optimales Reinigungsergebnis. Natürlich können Sie mit dem dosierAssistenten auch weiterhin Pulver- und Gelreiniger benutzen.

  • ICON_DUOPOWER

duoPower®-Doppelsprüharm: Das Doppel für mehr Spülleistung.

Der weltweit erste doppelte Sprüharm sorgt dank seiner zwei einander überschneidenden Wirkungskreise für eine komplette Abdeckung des um 4 cm in der Tiefe vergrößerten Oberkorbs. Das gewährleistet eine optimale Verteilung des Wassers – und sorgt so für eine effizientere Spülleistung mit glänzend sauberem Geschirr.

  • Siemens Geschirrspülen extraTrocken

extraTrocknen: Für besonders trockenes Geschirr.

Wer besonders viel Kunststoffgeschirr spülen möchte, sollte das neue Siemens Programm extraTrocknen wählen. Es verwendet höhere Temperaturen für den Trocknungsvorgang und verlängert auch die Trocknungsphase. So wird jedes Kunststoffgeschirr optimal trocken.

  • ICON_SHINEANDDRY

Glanztrocknen: Auf Knopfdruck noch mehr Glanz.

Mit Glanztrocknen erreichen Sie noch mehr Brillanz. Die innovative Zeolith®-Technologie macht es möglich: durch ihren speziellen Trocknungszyklus werden Ihr Geschirr und besonders Ihre Gläser äußerst schonend und effizient getrocknet – dafür sorgt vor allem eine weitere Optimierung des Trocknungsverfahrens.

Glas 40 °C-Programm: Spezialisiert auf sanfte Reinigung.

Hochwertige Gläser erfordern beim Spülen eine besondere Schonung. Das neue Glas 40 °C-Programm von Siemens ist gezielt auf diese Anforderungen eingestellt. Zuerst reinigt es die Gläser sorgsam, aber gründlich bei niedrigen Temperaturen. Abschließend ist die Trocknungsphase speziell für das extra sanfte Trocknen verlängert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: glänzende Gläser, an denen Sie länger Freude haben werden.

glasschonSystem: Sanft, sicher, sauber.

Das glasschonSystem – bestehend aus der Glasschutz-Technik, einem besonderen Schonprogramm, und dem Wärmetauscher – reinigt Gläser äußerst schonend. So genießen Sie glänzende Ergebnisse ohne Schlieren, Streifen oder Eintrübungen mit maximalem Schutz vor Glaskorrosion.

  • ICON_PG_HygieneExxtra

Die Hygiene-Option: Keimfrei spülen.

Die Hygiene-Option ist in vielen Programmen als Sonderfunktion zuschaltbar. Durch eine hohe Temperatur beim Klarspülen wird eine höhere Hygieneleistung erzielt. Die Hygiene-Option eignet sich somit besonders gut für die Reinigung von Behältern und Utensilien mit hohen hygienischen Ansprüchen, wie z.B. von Babyflaschen oder Schneidebrettern.

  • ICON_HYGIENEPLUS

hygienePlus-Option: Antibakteriell spülen.

Die HygienePlus-Funktion ist ideal für die Reinigung von Behältern und Utensilien mit besonderen Ansprüchen wie z.B. Babyflaschen oder Schneidebrettern. Während des Klarspülens wird ein hohes Temperaturniveau von bis zu 70 °C über ca. 10 Minuten konstant beibehalten und dabei bis zu 99,99 % aller Bakterien und Keime beseitigt.

  • ICON_PG_IntensiveZone

intensiveZone: Oben schonend, unten Hochdruck.

Das Zuschalten der intensiveZone sorgt bei hartnäckigen Verschmutzungen in allen Programmen für mehr Sprühdruck im Unterkorb. Im Oberkorb bleibt das Programm unbeeinflusst. Empfindliches Geschirr wird dort weiterhin schonend gespült.

  • Siemens Geschirrspülen Reinger-Automatik

Reiniger-Automatik: Automatisch brillanter Glanz mit jedem Reiniger.

Egal ob Tabs, Flüssig- oder Pulverreiniger: Für ein glänzendes Reinigungs- und Trocknungsergebnis bei kürzesten Laufzeiten passen Siemens Geschirrspüler den Spülvorgang automatisch dem verwendeten Reiniger an.

Das Schnellprogramm 45 °C: 29 Minuten, keine Zeit verlieren.

Das Schnellprogramm 45 °C spült schmutziges Geschirr in nur 29 Minuten. Das ist nicht nur extrem schnell. Das Ergebnis ist auch extrem sauber. Mit halber Beladung erzielen Sie trotz Rekordzeit immer ein optimales Reinigungsergebnisinfo.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

  • Siemens Geschirrspüler 38 dB Extrem leise

38 dB: Flüsterleises Spülen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Die leisesten Geschirrspüler arbeiten mit gerade mal 38 dB – dank der speziellen Schallisolierung und der neuartigen Pumpe, die sich abschaltet, sowie gegen Programmende kein Wasser mehr vorhanden ist.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

  • ICON_TIMELIGHT

timeLight: Anzeige aller Programminfos auf dem Boden.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Das innovative timeLight projiziert im Wechsel minutengenau die Restlaufzeit, den Programmstatus und sogar mögliche Fehlermeldungen auf Ihren Küchenfußboden. So entgeht Ihnen absolut nichts mehr.
Video ansehen

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

  • ICON_TURBOSPEED20

turboSpeed 20 Min: Reinigen in Rekordzeit.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Durch die Vorheizbarkeit des Geschirrspülers wird Geschirr in nur 20 Minuten optimal sauber. Einmal vorgeheizt kann sofort anschließend wieder in nur 20 Minuten gespült werden. Zusammen mit der Option extraTrocknen ist das Geschirr in insgesamt 30 Minuten trocken und glänzend.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

  • ICON_PG_VarioSpeed

varioSpeed: Doppelt so schnell spülen und trocknen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Nach Einschalten der varioSpeed-Funktion verkürzt sich jedes eingestellte Spülprogramm um bis zu 50 %. Dies gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm (29 Min). Das Geschirr wird optimal sauber – und trocken.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

  • ICON_VARIOSPEEDPLUS

varioSpeed Plus: 3-mal so schnell spülen und trocknen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Mit Drücken der varioSpeed Plus-Taste verkürzt sich die Spülzeit um bis zu 66 %info. Die verkürzte Zeit erscheint sofort in der Restzeitanzeige. Das Ergebnis: innerhalb kürzester Zeit immer optimal sauberes und getrocknetes Geschirr. Dies gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.
Video ansehen

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler Wärmetauscher

Wärmetauscher: Schnelle Trocknung – hygienisch und energiesparend.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Das erwärmte Wasser wird in eine separate Kunststofftasche, die am Edelstahl-Spülbehälter anliegt, eingefüllt. Das im Spülbehälter befindliche warme Wasser erwärmt ohne zusätzliche Energieaufnahme das Wasser in der Kunststofftasche, das dann für den nächsten Spülgang verwendet wird. Beim Trocknungsvorgang kondensiert der Wasserdampf an der kühleren, mit Wasser gefüllten Kunststofftasche.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Zeitvorwahl: Perfektes Timing für Ihr Geschirr.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die Startzeit lässt sich bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren. So ist das Geschirr genau dann fertig, wann Sie es möchten. Und über die Restzeitanzeige sehen Sie zu jeder Zeit, wann das Spülprogramm beendet ist.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler Mehrwert Halbe Beladung

Halbe Beladung: Für den kleinen Abwasch.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Wenn die Gäste erst einmal da sind, können Gläser und Tassen schnell knapp werden. Schön, wenn Sie dann nicht auf eine volle Beladung warten müssen. Einfach die Taste für halbe Beladung drücken und schon wird das Geschirr mit voller Kraft sparsam gereinigt.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_INTENSIVE45

intensiveSmart 45: Maximale Leistung bei niedriger Temperatur.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Moderne Reiniger entfalten ihre Wirkung bereits ab 45 °C. Das Programm intensiveSmart 45 erzielt hervorragende Reinigungsergebnisse selbst bei stark verschmutztem Geschirr und spart gleichzeitig Energie – im Vergleich zum Programm Intensive 70 °C bis zu 25 %.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_NIGHTPROGRAM

Nachtprogramm: So flüsterleise kann optimale Sauberkeit sein.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Mit dem innovativen Nachtprogramm von Siemens sind glänzende Ergebnisse vorprogrammiert – und das mit bis zu 39 dB. So können Sie den ggf. günstigen Nachtstrom nutzen, und das bei besten Spülergebnissen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler Automatikprogramm auto 45 °C – 65 °C

Automatikprogramm auto 45 °C – 65 °C:Optimales Spülergebnis auf Knopfdruck.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Nach Drücken der Taste auto 45 °C – 65 °C prüft der aquaSensor die Verschmutzung des Wassers und steuert Menge und Zeitpunkt der Frischwasserzugabe sowie die Reinigungstemperatur ganz einfach automatisch. Das Ergebnis: eine immer hohe Reinigungsqualität, unabhängig von Menge und Verschmutzungsgrad des Geschirrs.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspülen Zeolith-Trocknen

Zeolith®-Trocknen: Sparsam trocknen und brillant glänzen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Das Zeolith®-Mineral hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und in Wärmeenergie umzuwandeln. Damit sorgt das wandlungsfähige Material für eine schnellere und energieeffiziente Trocknung des Geschirrs.
Video ansehen

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Bedienung

Alles im Griff: Von servoSchloss bis Kindersicherung

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler Kindersicherung

Elektronische Tastensperre/Kindersicherung: Auf Knopfdruck kindersicher.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Nach Halten der Taste Kindersicherung für vier Sekunden werden alle Bedienknöpfe außer der Start-/Stopp-Tasten auf Knopfdruck gesperrt. Diese mechanische Sicherung verhindert jedes Öffnen der Tür während des Spülvorgangs oder sonstige ungewollte Veränderungen durch die Bedienung der Tasten.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_OPENASSIST

Das openAssist-System: Einfaches Türöffnen ohne Griff.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die neuen vollintegrierten Geschirrspüler von Siemens sind jetzt mit einem neuen Türöffnungssystem ausgestattet. Bei openAssist reicht ein leichter Fingerdruck auf die Türfront, um die Spülertür zu öffnen. Das funktioniert ganz einfach und ganz ohne Griff. Das bedeutet nicht nur mehr Bedienkomfort beim Öffnen, sondern zugleich auch eine ansprechendere Integration in alle modernen grifflosen Küchen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

servoSchloss: Einfaches und sanftes Öffnen und Schließen der Tür.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Dank einer Zugfeder schließt das servoSchloss die Tür sanft und fast von alleine. Ein leichter Druck genügt. Das Öffnen ist genauso bequem.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_TFTDISPLAY

TFT-Display: Mehr Übersicht, mehr Bedienkomfort.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Mit dem neuen, hochauflösenden TFT-Display fällt das Spülen besonders leicht. Denn es präsentiert alle aktivierten Programminformationen auf einen Blick – klar unterteilt, übersichtlich und somit schnell zu erfassen. Individuelle Programmeinstellungen sind ebenso komfortabel wie einfach anwählbar.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.


Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.



Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Organisation/Stauraum

Platzsparen leichtgemacht: Von Weinglas-Korb bis varioSchublade.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Höhenverstellbarer Oberkorb: Mehr Flexibilität beim Beladen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Zur flexiblen Beladung mit unterschiedlich hohen Geschirrteilen sind viele Siemens Geschirrspüler mit einem in der Höhe verstellbaren Oberkorb ausgerüstet. Egal ob oben hohe Gläser oder unten große Teller unterzubringen sind, durch die Anpassung der Höhe des Oberkorbes können auch große Geschirrteile leicht untergebracht werden.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_PG_RackMatic

rackMatic mit Vollauszug: Ganz leicht ganz viel aufladen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

An den Korboberseiten befinden sich spezielle Vorrichtungen. Werden diese gedrückt, lässt sich der Oberkorb bequem in 3 Stufen in der Höhe verstellen. Das erleichtert das Be- und Entladen, gerade auch bei großen Töpfen oder Tellern.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_VARIOFLEXPRO

varioFlex Pro-Körbe: Jedes Geschirrteil findet seinen Platz.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die varioFlex Pro-Körbe bieten reichlich Platz für hohen Beladekomfort. Hierzu dienen die 3 umlegbaren und teilbaren Etageren im Oberkorb als auch die jeweils 6/8 (modellabhängig) Klappstachelreihen im Ober- und Unterkorb. Jedes Besteck oder Geschirrteil, von klein bis groß, findet hier den richtigen Platz. Zusätzlich sorgen die blauen Verstellmarkierungen für ein schnelles und individuelles Anpassen der Körbe an Ihre Geschirrauswahl.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler varioFlex-Körbe

varioFlex-Körbe: Lassen sich gut und flexibel beladen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Der Oberkorb ist mit bis zu 3 klappbaren und teilbaren Etageren sowie 2 Klappstacheln bestückt, der Unterkorb mit bis zu 4 Klappstacheln. Das schafft Freiraum beim Beladen. Zudem erleichtern die Griffe an beiden Körben das Herausziehen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler varioFlex Plus-Körbe

varioFlex Plus-Körbe: Jedes Geschirrteil findet seinen Platz.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Drei umlegbare und teilbare Etageren im Oberkorb sowie jeweils sechs Klappstacheln im Ober- und Unterkorb schaffen ein Höchstmaß an Flexibilität beim Beladen. Im Unterkorb machen Gläseranlagebügel eine zweireihige Gläserbeladung möglich. So können Sie beim Verstauen von Töpfen, Pfannen, Gläsern, Tellern und Besteck alles umklappen, wie Sie es am besten brauchen.



Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspüler vario-Körbe

vario-Körbe: Bieten flexibel Platz für viel Geschirr.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Für ausreichend Spielraum beim Beladen ist gesorgt: Der Oberkorb ist mit bis zu 3 klappbaren und teilbaren Etageren sowie zwei Klappstacheln, der Unterkorb mit zwei Klappstacheln ausgestattet. Und dank rackMatic ist der Oberkorb in 3 Stufen höhenverstellbar.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • Siemens Geschirrspülen varioSchublade

varioSchublade: Nicht nur für Ihr Besteck, sondern auch für Ihre Espressotassen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die varioSchublade ist eine zusätzliche Beladungsebene. Durch ihre spezielle Form bietet sie nicht nur Platz für Besteck, sondern auch für Suppenkellen, Salatbesteck und sogar kleine Geschirrteile, wie zum Beispiel Espressotassen. Und da im Unterkorb kein Besteckkorb mehr notwendig ist, finden jetzt insgesamt bis zu 14 Maßgedecke Platz.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_VARIODRAWERPLUS

varioSchublade Plus: Mehr Flexibilität. Mehr Beladungsmöglichkeiten.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die neue varioSchublade Plus gestaltet nicht nur das Beladen des Geschirrspülers flexibler, sondern ist jetzt sogar selbst flexibel zu verstellen. Mit den höhenverstellbaren Seitenteilen und den umlegbaren Klappstacheln im vorderen Mittelbereich bietet sie jetzt sogar Platz für Messer mit breiten Griffen, Suppenkellen, kleine Tee- und Kaffeetassen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_VARIODRAWERPRO

varioSchublade Pro: Macht individuelles Beladen einfach.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Die varioSchublade Pro bietet mit ihren blauen Verstellmarkierungen noch mehr Hilfestellung zur Anpassung an ihre individuelle Beladung. Ob normales Besteck, Kochbesteck oder kleines Geschirr: In der optimierten varioSchublade Pro ist genug Platz für alle da. Und durch diese zusätzliche Beladungsebene haben Sie automatisch auch mehr Platz für großes Geschirr, ganz gleich nach welchem Anlass.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

  • ICON_WINEGLASSTRAY

Der Weinglas-Korb: Der sichere Platz für langstielige Wein- und Sektgläser.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Wein- und Sektgläser gleichzeitig in einem Geschirrspüler unterbringen: der neue Weinglas-Korb von Siemens macht das jetzt so einfach wie nie. So fixiert die Spezialhalterung eines Weinglas-Korbs bis zu vier Gläser sicher und komfortabel. Und da insgesamt bis zu vier Weinglas-Körbe im Unterkorb platziert werden können, ergibt das maximal 16 Gläser in nur einem Spülgang.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Effizienz/Sparen

Bessere Leistung, weniger Energie: Von aquaSensor bis Wasserverbrauch

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

10 Jahre Garantie gegen Durchrostung des Innenbehälters eines Siemens Geschirrspülers.info

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Von einem Siemens Geschirrspüler können Sie neben innovativer Technik vor allem eines erwarten: langlebige Qualität. Die Innenbehälter aller Siemens Geschirrspüler zeichnen sich durch den Einsatz hochwertiger Edelstahlfeinbleche, materialspezifisch angepasster Fertigungs- und Verbindungstechnologien sowie einer speziellen Oberflächenbehandlung aus.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

6 Liter Wasser: Minimaler Wasserverbrauch, maximale Leistung.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Dank des weltweit einmaligen, intelligenten Wasserspeichersystems kann das Wasser jetzt das Vielfache seiner Kraft entfalten. So erhalten Sie trotz des enorm niedrigen Wasserverbrauchs von nur 6 Litern ein erstklassiges Spülergebnis, und das bei geringem Stromverbrauch.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

  • ICON_PG_AquaSensor

aquaSensor: Noch sparsamer – noch gründlicher.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Je nach Trübungsgrad des Wassers bestimmt der aquaSensor exakt die Menge des benötigten Wassers, die Reinigungstemperatur und die Spülzeit.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Energielabel A++: Beste Ergebnisse – nicht nur bei der Sauberkeit.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Dank modernster Sensor-Technik und weiterer innovativer Lösungen sparen speedMatic-Geschirrspüler nicht nur viel Wasser, sondern auch viel Energie ein. Für ihre hervorragende Leistungseffizienz sind alle neuen 45 cm-Geräte mit der Energie-Effizienzklasse A++ ausgestattet.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

  • ICON_WARMCOLDWATER

Warm- und Kaltwasseranschluss: Optimale Energieeffizienz durchs ganze Jahr.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Der Warm- und Kaltwasseranschluss bietet Ihnen die Möglichkeit, regenerative Energiequellen je nach Jahreszeit effizient zum Schutze der Natur zu nutzen. Über die Optionstaste können Sie Ihren Geschirrspüler jeweils von Winter- auf Sommerbetrieb umschalten.






Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Ausstattung/Design

Gute Aussichten: Von emotionLight bis varioScharnier

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

  • ICON_PG_EmotionLight

emotionLight: Lichtshow für Ihr Geschirr.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Zwei LED-Leuchten oben im Türrahmen tauchen den Spülerinnenraum und das Geschirr in stimmungsvolles, blaues oder weißes Licht. Das Licht schaltet sich automatisch beim Öffnen der Tür an und beim Schließen wieder aus.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Modular-Geschirrspüler: Spülen, wo es Ihnen am besten passt.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Egal ob unter der Arbeitsplatte oder flexibel eingebaut in kleinen Küchen, ob bei Dachschrägen oder ergonomisch vorteilhaft sowie kindergesichert im Hochschrank – mit den Modular- Geschirrspülern in den Höhenvarianten von 45 cm oder 60 cm haben Sie freie Platzierungswahl. Bisher undenkbar, jetzt möglich: Die Modular-Geschirrspüler lassen sich auch in sockelfreien Küchen optimal integrieren.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

  • ICON_VARIOHINGE

varioScharnier: Maximale Einbauflexibilität.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Das varioScharnier ist die optimale Lösung für kleinste Spaltmaße zwischen den Möbelfronten, niedrige Sockelmaße und hohe Arbeitshöhen. Bei Geräten mit varioScharnier verschiebt sich die vollintegrierte Möbelfront beim Öffnen des Gerätes leicht nach oben. Somit sind beim Hocheinbau von Geschirrspülern größere Spaltmaße sowie Kollisionen mit Sockel und Bodenwanne passé.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Die Verstellmarkierungen: Flexibler Komfort beim Einräumen.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Das Premium-Design der Siemens-Geschirrspüler überzeugt nicht nur von außen. Blaufarbige Markierungen im Innenraum lassen sofort alle Anpassungsmöglichkeiten der Körbe an Ihr Geschirr erkennen. So sind auch große Töpfe im Handumdrehen verstaut und Sie schneller fertig. Auch Wein- und Champagnergläser erhalten wesentlich mehr Stabilität.
Video ansehen

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Leichtlaufauszüge: bequeme Handhabung des Geschirrs.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen

Mit den neuen Teleskopschienen lassen sich selbst vollbeladene Oberkörbe einfach und bequem ein- und ausladen. Da die Schienen voll ausziehbar sind, haben Sie bequemen Zugriff auf alle Bereiche der Geschirrkörbe.

Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen




Unter Normbedingungen bei 5 Maßgedecken.

Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Weitere Informationen