Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für den Wettbewerb „Aktion Siemens sucht die Heimmannschaft”

Der Wettbewerb „Aktion Siemens sucht die Heimmannschaft“ wird von der SEG Hausgeräte GmbH, Carl-Wery-Str. 34, D-81739 München („Siemens“) veranstaltet.

Mit der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs wurde die webguerillas GmbH, Pestalozzistraße 13, D-80469 München („Agentur“) beauftragt.

Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb akzeptieren Sie die folgenden Teilnahmebedingungen und erklären sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem unter Ziffer 6. beschriebenen Umfang einverstanden. Wenn Sie diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimungen nicht akzeptieren, dürfen Sie in keiner Weise am Wettbewerb teilnehmen.

1. Ablauf

Der Wettbewerb „Aktion Siemens sucht die Heimmannschaft“ läuft vom 30.05.2016 bis zum 15.06.2016 (12:00 Uhr) (Wettbewerbszeitraum).

Während des Wettbewerbszeitraums werden auf Twitter, Facebook und Instagram insgesamt elf Spieler für die virtuelle Siemens Heimmannschaft gesucht. Die Ermittlung der Spieler über Twitter und Facebook erfolgt durch Siemens nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen. Die Ermittlung des Stürmers erfolgt über Instagram in einem gesonderten Wettbewerb auf der Instagram-Seite https://www.instagram.com/_foodstories_/ – hier finden Sie auch die für den Instagram-Wettbewerb geltenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen).

a. Twitter

Der Twitter-Wettbewerb läuft vom 30.05.2016 bis zum 01.06.2016 (12:00 Uhr) (Twitter-Wettbewerbszeitraum).

Siemens twittert dabei über den Twitter-Kanal https://twitter.com/siemenshomede?lang=deeinen Tweet, mit dem zur Teilnahme an dem Twitter-Wettbewerb aufgefordert und eine Wettbewerbsfrage gestellt wird (Wettbewerbs-Tweet). Sofern Sie im Besitz eines Twitter-Accounts und Follower des Twitter-Kanals https://twitter.com/siemenshomede?lang=de sind, können Sie so dann an dem Twitter-Wettbewerb teilnehmen, indem Sie innerhalb des Twitter-Wettbewerbszeitraums einen Tweet mit dem Hashtag #SiemensElf und Ihrer Antwort auf die gestellte Wettbewerbsfrage posten. Groß-/Kleinschreibung spielt bei dem Hashtag keine Rolle.

b. Facebook

Der Facebook-Wettbewerb besteht aus insgesamt drei Wettbewerbsrunden:

  • Runde 1: 30.05.2016 bis 01.06.2016 (12:00 Uhr) „Zwei Flügelspieler“
  • Runde 2: 02.06.2016 bis 05.06.2016 (12:00 Uhr) „Drei Mittelfeldakteuren
  • Runde 3: 09.06.2016 bis 15.06.2016 (12:00 Uhr) „Vier Verteidiger“

Siemens postet zu Beginn jeder Facebook-Wettbewerbsrunde auf der Facebook-Seite von Siemens Home Deutschland (https://www.facebook.com/SiemensHomeDeutschland) einen Wettbewerbspost, mit dem zur Teilnahme an dem Facebook-Wettbewerb aufgefordert und jeweils eine Wettbewerbsfrage gestellt wird (Wettbewerbspost). Sofern Sie im Besitz eines Facebook-Accounts sind, können Sie sodann an einer Facebook-Wettbewerbsrunde teilnehmen, indem Sie während der Laufzeit der Runde in einem Kommentar zu dem entsprechenden Wettbewerbspost Ihre Antwort auf die Wettbewerbsfrage der entsprechenden Runde posten.

Bitte beachten Sie:

Der von Ihnen gepostete Tweet bzw. Kommentar muss in Ihrem alleinigen geistigen Eigentum stehen, frei von Rechten Dritter sein und darf keinen rechtswidrigen oder unangemessenen Inhalt haben. Sie dürfen insbesondere keine Tweets bzw. Kommentare posten, die

  • beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornografischen Inhalt haben,
  • Werbung in eigener Sache oder Werbung für andere Marken enthalten,
  • gegen das Urheber-, Persönlichkeits-, Marken- oder Wettbewerbsrecht verstoßen.

Für den Inhalt der von Ihnen geposteten Tweets bzw. Kommentare sind Sie selbst verantwortlich. Sie haften für Ansprüche, die auf einer Verletzung der Rechte Dritter durch die von Ihnen geposteten Texte beruhen.

2. Gewinn

a. Twitter

Nach dem Ablauf des Twitter-Wettbewerbszeitraums wählt eine interne Jury aus allen Teilnehmern, die nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen wirksam an dem Twitter-Wettbewerb teilnehmen, nach eigenem und freien Ermessen eine/n Gewinner/in aus. Der/Die Gewinner/in wird Torwart der virtuellen Siemens Heimmannschaft und erhält einen Jahresvorrat Bitburger Bier (11 Kisten).

b. Facebook

Nach dem Ablauf jeder Facebook-Wettbewerbsrunde wählt eine interne Jury aus allen Teilnehmern, die nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen wirksam an der entsprechenden Facebook-Wettbewerbsrunde teilnehmen, nach eigenem und freien Ermessen folgende Gewinner/innen aus:

  • Runde 1: Auswahl von zwei Flügelspielern für die virtuelle Siemens Heimmannschaft, die zudem je einen Jahresvorrat Finish Spülmaschinen-Tabs (11 Packungen) erhalten
  • Runde 2: Auswahl von zwei Sechsern und einem offensiven Mittelfeldspieler für die virtuelle Siemens Heimmannschaft, die zudem je einen Jahresvorrat Bitburger Bier (11 Kisten) erhalten
  • Runde 3: Auswahl von vier Abwehrspielern für die virtuelle Siemens Heimmannschaft, die zudem je einen Jahresvorrat Persil Waschmittel (11 Flaschen) erhalten

Der Gewinnanspruch ist weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich.

3. Gewinntbekanntgabe- und Versand

Der/Die Gewinner/in des Twitter-Wettbewerbs wird am 01.06.2016 per Twitter-Direktnachricht über den Gewinn informiert. Zudem wird der/die Gewinner/in des Twitter-Wettbewerbs mit seinem/ihrem Twitter-Profil in den Tweets von https://twitter.com/siemenshomede?lang=de durch einen öffentlichen Tweet am 03.06.2016 als Gewinner kenntlich gemacht.

Die Gewinner/innen der Runden 1 und 2 des Facebook-Wettbewerbs werden am 06.06.2016 und die Gewinner/innen der Runde 3 am 15.06.2016 per Facebook-Direktnachricht über den Gewinn informiert. Zudem werden alle Gewinner des Facebook-Wettbewerbs in einer öffentlichen Antwort auf ihren Gewinner-Kommentar am 07.06.2016 und 16.06.2016 kenntlich gemacht.

Alle Gewinner werden aufgefordert, sich innerhalb eines Werktages per E-Mail an die in der Direktnachricht mitgeteilte E-Mail-Adresse unter Angabe seines/ihres Vor- und Nachnamens, Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort) und Geburtsdatum zurückzumelden. Bestehen Zweifel an der Volljährigkeit des/der Gewinners/in, so hat er/sie auf Aufforderung seine Volljährigkeit in geeigneter Form nachzuweisen.

Der/Die Gewinner/in des Twitter-Wettbewerbs sowie Gewinner des Facebook-Wettbewerbs, deren Facebook-Profilbild nach dem Ermessen von Siemens ungeeignet ist, werden darüber hinaus aufgefordert, mit seiner/ihrer Rückmeldung ein Foto zu übersenden, auf dem er/sie abgebildet ist, damit er/sie in die Fotomontage der virtuellen Siemens Heimmannschaft aufgenommen werden kann.

Der Versand der Gewinne erfolgt in persönlicher Absprache mit den Gewinner/innen. Ein Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Meldet sich ein/e Gewinner/in nicht fristgerecht zurück oder fehlt ihm/ihr die Teilnahmeberechtigung, so verfällt sein/ihr Gewinnanspruch, und es kann an seiner/ihrer Stelle aus den übrigen Teilnehmern ein/e neue/r Gewinner/in ausgewählt werden. Gleiches gilt, wenn der Gewinn aus Gründen, die in der Person der Gewinnerin/des Gewinners liegen (Angabe einer unrichtigen Postanschrift, etc.) nicht übermittelt werden kann. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Gewinner/in selbst verantwortlich.

Siemens haftet nicht für einen verspäteten Eingang des Gewinns beim Gewinner oder für einen Verlust des Gewinns auf dem Postweg.

4. Veröffentlichung der Gewinner, Nutzungsrechtseinräumung

Die Facebook-Profilbilder der Gewinner/innen des Facebook-Wettbewerbs bzw. die von den Gewinnern/innen im Rahmen der Rückmeldung auf Aufforderung übersandten Fotos werden für die Erstellung einer Fotomontage eines Mannschaftsfotos der virtuellen Siemens Heimmannschaft verwendet.

Das Mannschaftstoto, ebenso wie Vorname und erster Buchstabe des Nachnamens der Gewinner und auch der Gewinner-Tweet bzw. die Gewinner-Kommentare können von Siemens im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb auf dem Twitter-Kanal https://twitter.com/siemenshomede im Rahmen von Tweets sowie der Facebook-Seite von Siemens Home Deutschland (https://www.facebook.com/SiemensHomeDeutschland) im Rahmen von Postings zeitlich unbegrenzt veröffentlicht werden. Dritte können die Tweets bzw. Postings teilen, liken und kommentieren.

5. Teilnahme

Jede Person darf an dem Twitter-Wettbewerb und jeder der drei Facebook-Wettbewerbsrunden jeweils einmal teilnehmen. Jeder Teilnehmer ist insgesamt jedoch nur einmal gewinnberechtigt, d.h. wer einmal als Gewinner/in ausgewählt wurde, wird bei den folgenden Jury-Entscheidungen nicht mehr berücksichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die im Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet.

Mitarbeiter von Siemens und deren Tochterunternehmen, der Agentur sowie alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiel beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleichfalls ausgeschlossen sind deren Lebenspartner und Angehörige in häuslicher Gemeinschaft.

Maßgeblich für die rechtzeitige Teilnahme ist der von Twitter vergebene Zeitstempel des Tweets bzw. der elektronisch protokollierte Eingang des Kommentars zu dem jeweiligen Facebook-Wettbewerbspost. Siemens und die Agentur haften nicht für den verspäteten oder unvollständigen Eingang eines Tweets bzw. Kommentars und können insbesondere nicht für technische Störungen, z.B. für Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerkes, der Elektronik oder der Computer verantwortlich gemacht werden.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von dem Teilnehmer gewählten Tarif seines Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Die Teilnahme ist nicht abhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen oder der Bestellung eines Newsletters.

Siemens ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, (versuchte) Manipulation, etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Ein Ausschluss ist insbesondere dann gerechtfertigt, wenn nach eigenem Ermessen von Siemens ein Teilnehmer im Rahmen dieses Wettbewerbs einen Text mit rechtswidrigem oder unangemessenen Inhalt oder einen Text twittert bzw. postet, der gegen die Twitter-Richtlinien, die Facebook-Nutzungsbedingungen oder die Netiquette der Siemens Home Facebook-Seite verstößt. Siemens behält sich das Recht vor, solche Tweets bzw. Kommentare an Twitter bzw. Facebook zu melden und von der Facebook-Seite von Siemens Home Deutschland zu löschen.

Wenn nach dem Ermessen von Siemens die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorliegen, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Aus dem Ausschluss bei Vorliegen berechtigter Gründe entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegenüber Siemens und der Agentur.

6. Datenschutz

Sie dürfen an dem Wettbewerb „Aktion Siemens sucht die Heimmannschaft“ nur teilnehmen, wenn Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang einverstanden sind.

Indem Sie während des Twitter-Wettbewerbszeitraums einen Tweet mit dem Hashtag #SiemensElf posten, erlauben Sie für den Fall Ihrer Auswahl als Gewinner/in den Zugriff auf, die Speicherung und die Nutzung Ihres Twitter-Profil-Namens zwecks Durchführung und Abwicklung dieses Wettbewerbs.

Indem Sie während des Facebook-Wettbewerbszeitraums einen Antwort-Kommentar auf der Facebook-Seite von Siemens Home Deutschland (https://www.facebook.com/SiemensHomeDeutschland) posten, erlauben Sie für den Fall Ihrer Auswahl als Gewinner/in den Zugriff auf, die Speicherung und die Nutzung Ihres Facebook-Usernamens zwecks Durchführung und Abwicklung dieses Wettbewerbs.

Von den Gewinnern werden darüber hinaus Vor- und Nachname, Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort), E-Mail-Adresse und Geburtsdatum, wie in der Rückmeldung mitgeteilt, gespeichert.

Die Speicherung sämtlicher Daten erfolgt elektronisch. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt durch die Agentur (webguerillas GmbH, Pestalozzistraße 13, D-80469 München), die von Siemens mit der Durchführung dieses Wettbewerbs beauftragt worden ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ihre personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt, ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs verwendet und, vorbehaltlich weitergehender gesetzlicher Aufbewahrungsrechte bzw. -pflichten, nach Abwicklung des Wettbewerbs vollumfänglich wieder gelöscht.

Die Speicherung Ihrer Daten auf den Servern von Twitter richtet sich nach den Nutzungsbedinungen und der Datenschutzrichtlinie von Twitter. Diese finden Sie hier:

Twitter-Datenschutzrichtlinie (https://twitter.com/privacy)

Geschäftsbedingungen von Twitter (https://twitter.com/tos).

Die Speicherung Ihrer Daten auf den Servern von Facebook richtet sich nach den Nutzungsbedingungen und der Datenrichtlinie von Facebook. Diese finden Sie hier:

Facebook-Datenrichtlinie (https://www.facebook.com/privacy/explanation)

Facebook-Nutzungsbedingungen und Richtlinien (https://www.facebook.com/policies/)

Auskunftsrecht

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf Verlangen wird Ihnen Siemens jederzeit über den bei ihr gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an socialmedia@siemens-home.mobi. Jedoch müssen wir Sie ggf. bitten, sich als auskunftsberechtigte Person auszuweisen.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an socialmedia@siemens-home.mobi. Auf gleichem Wege können Sie auch eine Berichtigung der Daten veranlassen.

Im Falle eines Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich in der Datenbank gelöscht.

Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Wettbewerbs, so ist damit die weitere Teilnahme an dem Wettbewerb ausgeschlossen.

Für Fragen und Kommentare erreichen Sie uns unter: socialmedia@siemens-home.mobi.

7. Sonstiges

Der vorliegende Wettbewerb unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts.

Siemens wird mit dem Versand des Gewinns von allen Verpflichtungen aus dem Wettbewerb frei.

Siemens behält sich das Recht vor, den Wettbewerb oder einzelne Wettbewerbsrunden aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegen Siemens und die Agentur.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Abstandserklärung für Facebook

Der Wettbewerb „Aktion Siemens sucht die Heimmannschaft“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist Facebook verantwortlich.

Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Siemens. Die Teilnehmer stellen Facebook von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Facebook oder Twitter zu richten, sondern an Siemens unter socialmedia@siemens-home.mobi.