Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Produktbewertungen“

1. Veranstalter

Dieses Gewinnspiel wird von SEG Hausgeräte GmbH, Carl-Wery-Str. 34, 81739 München („Veranstalter“) veranstaltet.

2. Kein Kauf

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist – bis auf etwaige Internetverbindungskosten – kostenlos und unabhängig von einem Warenerwerb oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung.

3. Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer im Zeitraum vom 22. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 eine Bewertung eines von ihm gekauften Siemens Haushaltsgeräts oder eines Zubehörs im Formular unter www.siemens-home.de/bewertungen oder per E-Mail an den Veranstalter unter produktreviews@bshg.com abgeben und sich für das Gewinnspiel über das Gewinnspielformular unter www.siemens-home.de/produktbewertung anmelden.

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre sein.

5. Teilnahmeausschluss

  • Ausgeschlossen als Teilnehmer sind Lieferanten sowie Mitarbeiter, leitende Angestellte und Vertreter des Veranstalters und dessen verbundenen Unternehmen, Berater und Werbeagenturen einschließlich der jeweiligen Familien- und Haushaltsangehörigen.
  • Pro Bewertung darf jede Person nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, von der Teilnahme auszuschließen. Jeder Versuch das Gewinnspiel zu manipulieren, führt automatisch zum Ausschluss von der Teilnahme.

6. Preise

Es werden insgesamt 150 Gewinne ausgelobt für den gesamten Gewinnspielzeitraum. Pro Monat werden 25 Gewinne verlost. Die Preise werden per Zufallsprinzip an die Gewinner vergeben.

Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinne sind nicht übertragbar.

7. Ermittlung Gewinner

Der Veranstalter berücksichtigt alle Einreichungen bei der Verlosung, die bis zum 30. Juni 2016 über das Teilnahmeformular auf www.siemens-home.de/produktbewertung eingehen. Die Auslosung der Gewinne erfolgt monatlich durch den Veranstalter. Die Gewinner werden via E-Mail innerhalb von 5 Werktagen nach Ziehung der Gewinner benachrichtigt. Die Entscheidung bezüglich der Gewinner ist abschließend.

8. Verfall des Gewinns

Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn der Gewinner sich nicht binnen 5 Tage ab erster Gewinnbenachrichtigung mit seiner Versandadresse zurückmeldet. Bei Verfall sowie Ausschluss eines Gewinners wegen Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Verlosung erneut auszuführen, um einen anderen Gewinner zu bestimmen.

9. Versand des Gewinns

Der Versand des Gewinns erfolgt binnen 3 Wochen nach Bekanntgabe der Versandadresse durch den Gewinner. Mit Versendung des Preises an den Gewinner geht die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung des Preises auf den Gewinner über.

10. Haftung und Gewährleistung

  • Der Veranstalter haftet unbeschränkt auf Schadens- und Aufwendungsersatz unabhängig vom Rechtsgrund nur für
    • Schäden aufgrund von Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit, die auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzung des Veranstalters oder eines gesetzlichen Vertreters, leitenden Angestellten oder Beauftragten des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist, zurückgehen,
    • sonstige Schäden, soweit diese Schäden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder eines gesetzlichen Vertreters, leitenden Angestellten oder Beauftragten des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist, basiert,
    • Schäden nach Maßgabe des deutschen Produkthaftungsgesetzes oder
    • Schäden aufgrund arglistiger Täuschung des Veranstalters in Bezug auf dieses Gewinnspiels.
  • Für Schäden aufgrund einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder eines gesetzlichen Vertreters, leitenden Angestellten oder Beauftragten des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist, haftet der Veranstalter nur auf Ersatz von Schäden oder Aufwendungen in Fällen der Verletzung einer Kardinalpflicht, die wesentlich für die Erreichung des Vertragszwecks ist. Die Haftung für die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch einfache Fahrlässigkeit ist auf den typischen vorhersehbaren Schaden zum Zeitpunkt der Teilnahme des Teilnehmers am Gewinnspiel begrenzt.
  • Der Veranstalter ist nicht haftbar für die Verfügbarkeit des Gewinnspieles, insbesondere übernimmt der Veranstalter keine Haftung für technische Störungen oder Ausfälle im Zusammenhang mit Kommunikationsnetzwerken oder Online-Systemen, die den Teilnehmer an der Teilnahme am Gewinnspiel hindern.
  • Die Haftungsbeschränkungen gelten auch im Hinblick auf die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder Beauftragten des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist.

11. Datenschutz

  • Die von den Teilnehmern im Rahmen der Gewinnspielaktion angegebenen Daten werden ausschließlich erhoben, gespeichert und genutzt zur Abwicklung der Gewinnspielaktion wie in diesen Teilnahmebedingungen dargestellt.
  • Nach Abschluss des Gewinnspiels werden sämtliche Daten vom Veranstalter gelöscht.
  • Im Rahmen der Gewinnspielteilnahme hat der Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, einen Werbe-Newsletter des Veranstalters zu abonnieren. Die Teilnahme an der Aktion ist unabhängig von einem etwaigen Abonnement.

12. Schlussbestimmungen

  • Der Gewinner ist ausschließlich für das Abführen von Steuern und sonstigen Abgaben, welche aufgrund des Erhalts des Preises erhoben werden können, verantwortlich.
  • Sofern gesetzlich zulässig, behält sich der Veranstalter das Recht vor, dieses Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Zuteilung von Preisen zu ändern, zu ergänzen oder vorzeitig zu beenden.
  • Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.